Erstes offizielles Servertreffen!
Geschrieben von phpascal am 20.01.2022 um 18:24 Uhr
Wir freuen uns, euch eine grossartige Neuigkeit verkünden zu dürfen: Wir planen unser allererstes offizielles Servertreffen! Dieses wird am Pfingstwochenende (inkl. Montag) im Juni stattfinden. Anbei die wichtigsten Eckdaten:

Datum: 04. - 06. Juni 2022
Preis: 50€ für ein Einzelzimmer, 80€ für ein Doppelzimmer, Frühstück inklusive
Ort: Göppingen, Baden-Württemberg

WICHTIG: Alle Infos zum Treffen findet ihr auf einer Unterseite auf unserer Homepage. Wir werden diese laufend mit den neuesten Informationen ergänzen: https://refugiacraft.de/gravel/?events=treff

HOTEL
Unsere "Base" ist ein Hotel in unmittelbarer Nähe von Göppingen. Da wir bereits ein früheres, inoffizielles Servertreffen dort organisiert haben, bietet uns das Hotel einen Fixpreis an. Das heisst egal, ob ihr zwei oder nur eine Nacht bleibt, die oben angegebenen Preise bleiben dieselben. Selbstverständlich steht es euch auch frei, auf eine Übernachtung zu verzichten und nur einen Tag zu bleiben.

PROGRAMM
Wir haben kein fixes Programm. Durch das allgegenwärtige mediendominierende Thema ist eine verbindliche Planung sehr schwer bis unmöglich. Wir gehen aber davon aus, dass bis im Juni die meisten Freizeitaktivitäten möglich sind und würden spontan vor Ort entscheiden, was wir unternehmen und ob wir uns aufsplitten oder nicht. Aber bitte behaltet im Hinterkopf, dass sich im Falle einer unerwarteten Verschlechterung der Lage die Durchführung nicht garantiert ist.

ANMELDUNGEN
Wenn ihr teilnehmen möchtet oder Fragen habt, meldet euch bitte bei mir im Discord (phpascal#4374) oder direkt ingame auf dem Server.

Mit einer verbindlichen Anmeldung erhaltet ihr nicht nur die Adresse des Hotels, sondern auch eine Einladung für unsere WhatsApp-Gruppe. Uns stehen über 20 Zimmer zur Verfügung. Wir gehen zwar nicht davon aus, dass wir alle Zimmer benötigen, aber sollten wir mit der Teilnehmerzahl wirklich an eine obere Grenze stossen, werden die Anmeldungen nach Eingangszeitpunkt berücksichtigt.

LEBENSMITTELUNVERTRÄGLICHKEITEN
Diese können im Hotel berücksichtigt werden. Bitte teilt mir dies ebenfalls bei der Anmeldung mit.

MITFAHRGELEGENHEITEN
Diese können innerhalb der WhatsApp-Gruppe organisiert werden. Sollte eure Anmeldung von einer Mitfahrgelegenheit abhängen, meldet euch bitte ebenfalls bei mir, damit ich nachfragen kann, ob euch vielleicht jemand mitnehmen könnte.


Dropper-Bauevent
Geschrieben von Mugomo am 20.01.2022 um 12:14 Uhr
In der Zeit vom 01. bis zum 28. Februar findet ein spezielles Bauevent statt, bei dem ein Level eines Dropper-Minigames gebaut werden soll.
Eine Besonderheit wird sein, dass dafür jeder Teilnehmer eine eigene Welt zur Verfügung gestellt bekommt, in der er auch WorldEdit nutzen kann.

Um teilzunehmen, musst du dich bis zum 31. Januar anmelden!
Der Teilnehmer mit der besten Abgabe wird neben unfassbarem Ruhm auch eine Siegerprämie in Höhe von 3 Feuern erhalten. Der zweite Platz erhält noch 2 Feuer, der Dritte 1 Feuer. Alle weiteren Teilnehmer mit respektablen Abgaben erhalten eine Aufwandsentschädigung von 8 Münzen.

Bewertet werden:
- Kreativität
- Design
- Funktionalität
- Spielspaß

Melde dich am besten schon jetzt bei einem Teamler an.
Viel Erfolg!


Die RefugiaCraft BackstageTour
Geschrieben von Ikuria am 09.01.2022 um 15:01 Uhr
Wie nach jedem Event wird auch dieses Mal wieder die Backstagetour veranstaltet. Solltest du also ein Tour-Ticket besitzen, ist dies deine Möglichkeit es einzulösen.
Es gibt wie immer wieder zwei Termine, der 15. und der 16. Januar um jeweils 16 Uhr.

Ihr werdet Backstage durch das Winterevent geführt und bekommt die Technik und die allgemeine Idee zu den jeweiligen Bauten gezeigt. Natürlich gehen wir während der Tour auf eure Fragen ein und zeigen euch auch die Lobby.


Änderung bei den Entities
Geschrieben von phpascal am 08.01.2022 um 19:59 Uhr
Viele von euch wissen, dass wir für bestimmte Entities eine Obergrenze festgelegt haben. Wenn bei euch in der Base zu viele davon sind, kann es sein, dass ihr eine entsprechende Warnung bekommt, in der ihr gebeten werdet, eure Entities zu reduzieren.

Als Entity zählt dabei alles, was kein Block und kein Item ist: Zum Beispiel Kühe, Dorfbewohner, Schweine, Hühner, aber auch Itemframes und Rüstungsständer.

Diese Begrenzung müssen wir leider machen, da diese Entities mit zunehmender Menge den Server stark belasten. Auch mussten wir feststellen, dass diese Warnungen von einigen Spielern ignoriert werden. Deshalb gibt es nun eine Änderung: Das Plugin wird ab sofort Entities, die eine Maximalgrenze übersteigen, automatisch entfernen. Dies geschieht, sobald ihr über einen bestimmten Zeitraum mehrmals diese Warnungen bekommt, ohne zu handeln.

Bitte nehmt diese Warnungen also ernst. Es geht um ein flüssiges und lagfreies Spielerlebnis für uns alle.

Weitere Informationen zum Thema findet ihr hier: https://refugiacraft.de/gravel/?entities

Anbei noch ein Screenshot, wie eine solche Warnung aussieht.


Die Lobbytour
Geschrieben von Ikuria am 08.01.2022 um 19:12 Uhr
Wir haben eine neue Sektion auf unserer Homepage - Die Lobbytour.
Wolltet ihr schon immer mal genau wissen wo was in der Lobby zu finden ist?

Schau dich um und lass dich von den Markern durch die Lobby leiten. Einige Punkte sind noch nicht implementiert, diese kommen sicher mit der Zeit, aber was wir euch bisher zeigen können macht uns sehr stolz. Natürlich hoffen wir, dass es euch genauso gefällt wie uns!

In die Sektion findest du über unsere Animation auf der Hauptseite
https://refugiacraft.de/gravel/?dash

Viel Spaß beim Erkunden


3 - 2 - 1 - meins!!!
Geschrieben von Ikuria am 07.01.2022 um 19:44 Uhr
Wo? Auktionshaus in der /freebuild
Wann? Samstag, 15. Januar um 19 Uhr
Wie? Wenn ihr nicht wisst wie genau es funktioniert, klickt auf das Hinweis-Schild vor dem Auktionshaus. Informiert euch lieber vor der Auktion, nicht während! :)

Wie immer gilt: Falls ihr nicht wisst, wo sich das Auktionshaus befindet, warpt euch mit /freebuild zum Freebuild-Spawn und lasst euch von Meras den Weg zeigen.

Ebenfalls wie immer versteigern wir ein besonderes Item und vielleicht befindet sich ja in einer der Kisten auch die eine oder andere Überraschung ...
 


Alle Server haben Version 1.18 erreicht
Geschrieben von Ikuria am 04.01.2022 um 15:53 Uhr
Wir sind stolz euch heute verkünden zu können, dass wir den Wechsel auf die 1.18 gemeistert haben.

Nun sind für euch alle Server auf der Version 1.18 zu erkunden. Die Freebuild ist jetzt endlich quadratisch, dies ist eine Änderung die schon länger von uns geplant war.
Bitte meldet euch beim Team, sollte euch etwas ungewöhnliches auffallen.

Happy Erkunding the new Caves unter the Bases :D


Das Team von RefugiaCraft wünscht euch ein wunderschönes neues Jahr 2022!
Geschrieben von Ikuria am 31.12.2021 um 22:23 Uhr
So beschissen das vergangene Jahr in einigen Aspekten auch war, haben wir doch auch einige schöne Momente zusammen erlebt.

Wir spulen ein Jahr zurück:
Die Bibliothek in der Lobby wurde eröffnet. Sie ermöglichte den Zugang zum Underground.
Kurz darauf, am 4.2.2021 wurde die Turbine in der Freebuild eröffnet. Dort befinden sich Portale, die euch zu speziellen Bauwerken eurer Mitspieler teleportieren.
Im selben Monat, am 12.02 öffnete das erste mal unser geliebtes Auktionshaus. 3, 2, 1, ... Owls! :D
Zum 01.04. lüftete sich das "Geheimnis der Osterinseln" in der Lobby, die Spieler konnten einen ersten Blick in den Tempel der Ahnen werfen, Anni dabei unterstützen die kleinen Hasen am Leben zu halten und die Osterinsel von Hasenkot befreien.
Am 16.05. eröffnete Ari ihre Flugschule, die ganze Community und auch viele Gäste haben bereits ihren Service in Anspruch genommen. Einige Geheimnisse gibt es an den Destinationen auch zu entdecken ...
Am 21.05. nahmen wir unsere erste grössere Eigenentwicklung in Betrieb - zuerst testweise in der Farmwelt und einige Tage später auch in der Freebuild. Es handelte sich um unser einzigartiges Schlafsystem.
13.06. - Der Server "Iron" erblickt die Welt von Refugia, der bis heute als Server für Updates genutzt wird.
Nachdem am 02.07. unser Votesystem verbessert wurde, kam auch schon die neue Marktinsel - endlich wurde eine enorme Nachfrage gestillt.
18.07. - Es roch nach Blackjack und Nu... Ähm - Unser Casino wurde in der Freebuild eröffnet.
Zum 25.08. wurden unsere Minigames dynamischer gestaltet, und es fand sich eine Blume in der Lobby ein.
Am 09.09. feierte der ganze Server zusammen mit euch den Geburtstag von RefugiaCraft!
Der ewige Fluch von Canra - ab dem 22.10. haben wir euch im Halloweenevent das Gruseln gelehrt.
21.11. - Das Hardcore-Event startete mit einem Herzschlag und zog viele Spieler mit sich in den Abgrund.

Und so wären wir auch schon bei unserem letzten Event angekommen.
Wir hoffen euch hat das Weihnachtsevent genauso gefallen wie uns. Am 06.01.2022 wird die Weihnachtsinsel wieder verschwinden. Wir bedanken uns bei allen Spielern für eure Treue! Eure Freude und Rückmeldungen motivieren uns, weiterzumachen. Ohne euch wären alle diese Events nichts wert.

Ach ja, einen kleinen Ausblick können wir auch schon wagen.
Am 31.12. um 23 Uhr wird unsere Zirkusinsel eröffnet, dort findet dieses Jahr unsere Silvesterparty statt - natürlich inklusive Riesenrad, Karussell, Achterbahn und einer Manege für Trolle. Einige Secrets gibt es vielleicht auch zu finden. Und vergesst das Feuerewrk nicht! Auf RefugiaCraft gibt es nämlich kein Böllerverbot ... Wir freuen uns auf ein neues fantastisches Jahr voller Zauber und Klötzchen.

Happy New Year 2022 euch allen!


Es gibt Neuigkeiten für direkt 2 unserer Event-Server
Geschrieben von Ikuria am 20.12.2021 um 18:43 Uhr
Wir verabschieden uns vom Hardcore Server
Auf dem Hardcore Server ist es ruhig geworden, so können wir ohne schlechten Gewissens, den Stecker ziehen.
Wir hoffen euch hat das Event genauso gefallen wie uns, es wird nicht das letzte Mal gewesen sein.

Ein Glückwunsch an alle Überlebenden, und ein Danke an alle die am Event teilgenommen haben.

Iron geht in die finale Phase
Wir sind sehr zufrieden wie es unserem Iron Server geht, die Plugins laufen soweit und der Server lief zum Ende hin auch sehr stabil. Natürlich wissen wir aber das die 1.18 noch einige Bugs enthält und werden deshalb nicht direkt alles überstürzen. Trotzdem gibt es natürlich nicht umsonst Neuigkeiten: Am Spawn von Iron ist ein Tresormeister angekommen. Einige von euch wollen doch bestimmt die Waren in die Freebuild holen, die in dieser neuen Welt erfarmt wurden.

Nächster Halt, Farmwelt 1.18!


Pageerweiterung "Pixelarts"
Geschrieben von Ikuria am 15.12.2021 um 14:46 Uhr
Für viele ist es keine Neuigkeit, es gibt den Service, dass wir euch die liebevoll gepixelten Maps von der Creative in die Freebuild kopieren. Was jedoch immer gefehlt hatte war eine Galerie dieser tollen Bilder. Zwar konnte man auch einfach über die Dynmap die Bilder betrachten, doch da gibt es keine Blätterfunktion™ mit der das Betrachten noch viel einfacher wird.

Kunst bleibt Kunst, und sowas gehört einfach eingerahmt und präsentiert! Wir freuen uns also weiterhin darauf, eure Werke kopieren zu dürfen und geben euch mit dieser Sektion eine weitere Möglichkeit dies auch zu zeigen.

https://refugiacraft.de/gravel/?pixelarts


Wir haben zusätzlich zum Weihnachts-Event ein extra Türchen für euch!
Geschrieben von Ikuria am 05.12.2021 um 00:00 Uhr
Ja es ist mal wieder so weit, (Minecraft 1.18) ein Update steht vor der Tür und wie einige Spieler von euch schon wissen kommen die bekannten 4 Buchstaben ins Spiel.

Der Iron-Server ist aktiv und wartet darauf von euch erforscht zu werden. Endlich gibt es tiefe Höhlen bis Level -63, ein Labyrinth aus Lush und eine Weltgeneration die sich sehen lassen kann.

Jetzt fragt ihr euch sicher, wie komme ich hin?
Um den Weg in diese neue Welt zu finden müsst ihr euch in den Untergrund begeben, sucht dort eine Möglichkeit euer Horizont zu erweitern.

Was kann ich dort machen?
Natürlich die neue Welt genießen. Und vielleicht ein neues Abendteuer suchen?

Was passiert mit meinen Items?
Wenn das Event dem Ende zu geht wird am Spawn wie immer ein Tresormeister gestellt und ihr erhält die Möglichkeit eure Items in die Freebuild zu bringen.

Wie lange geht das Event?
Der Iron-Server ist eine Umgebung um die Plugins auf 1.18 zu testen, es wird deshalb immer mal automatische Restarts (ohne Kick) geben. Die Länge des Events ist relativ dazu wie der Server angenommen wird. Wenn die Plugins und Server allgemein solide laufen gibt es uns den Startschuss auch in der nächsten Farmwelt auf 1.18 zu gehen.

Muss ich mit 1.18 joinen? Das geht nicht?!
Korrekt, der eigentliche Server läuft noch auf 1.17 - die Welt ist aber schon auf 1.18: Bitte startet somit euer 1.17 Minecraft und macht euch auf die Suche nach dem Zugang!

Wir wünschen euch viel Spaß


Die Weihnachtstage beginnen und wir bringen euch weitere Neuigkeiten
Geschrieben von Ikuria am 30.11.2021 um 19:09 Uhr
Santa kommt auf die Weihnachtsinsel
Am 1. Dezember um 0 Uhr erwarten wir die Ankunft von Santa. Schaut also in der Lobby vorbei! Auf der Weihnachtsinsel, in der Nähe vom großen Tannenbaum, hat er einen gemütlichen Platz bekommen.

Ob er wohl Geschenke mitbringt?
Beginnt vielleicht eine große Reise?
Was wird Santa euch erzählen?

Weihnachtsbauevent vom 1. bis 20. Dezember
Das Event ist nun für euch über einen NPC bei der Minigames-Insel erreichbar.
Von dort aus gelangt Ihr auf die Bauevent-Insel, wo er in einem kleinen Haus bereits auf euch wartet.
Bitte Beschädigt nicht die Grundstücksumrandungen sowie den Weihnachtsbaumplatz. Gebaut wird jeweils nur im eigenen Plot.
Alle weiteren Regeln und Infos zum Ablauf, könnt Ihr hier nachlesen:
https://discord.com/channels/756258494767956109/756265407299584111/913822425265897513

Update der RefugiaCraft-App
Unsere Android-App wurde erweitert.
Wir haben für euch die Sektionen "News" und "Fanshop" eingebunden.
https://refugiacraft.de/gravel/?app

Wir wünschen Euch eine schöne Weihnachts-Zeit!


Neuer Fanshop
Geschrieben von phpascal am 29.11.2021 um 01:34 Uhr
RefugiaCraft geht unter die Modedesigner!

Wir bieten ab sofort einen eigenen Spreadshop an. Diesen findet ihr auf unserer Homepage unter "Fanshop". Dort findet ihr neben schönen Accessoires auch T-Shirts, Pullover und andere Kleidung mit vielen Motiven, die etwas mit unserem Server zu tun haben. Alle Einnahmen, die an uns ausbezahlt werden, gehen voll und ganz an den Server. Definitiv ein Muss für das nächste Servertreffen ;-)

An dieser Stelle vielen herzlichen Dank an xBumbleBee für die Idee und das Einrichten des Shops.
Liebe geht raus!


Weihnachten steht vor der Tür!
Geschrieben von Ikuria am 28.11.2021 um 00:07 Uhr
Angekündigt durch viel Schneefall und Eis ist es endlich soweit: Die Weihnachtsinsel auf unserer Lobby ist aufgetau(ch)t.

Dort findet ihr nicht nur Shops, sondern könnt auch einige Geheimnisse entdecken. Das wohl Größte lässt jedoch noch auf sich warten.
Am 1. Dezember kommt Santa an seinen Platz, wart ihr auch alle brav?

Wir haben euch noch folgende Punkte mitzuteilen:
- Das Weihnachts-Event ist nicht darauf ausgelegt, dass man jedes Spiel was euch erwartet schafft oder überhaupt spielen muss, wir zwingen euch zu nichts.
- Geschmäcker sind verschieden, der eine mag Jump'n Run und der andere Denkspiele. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir mit den Spielen einfach alle Interessen bedienen wollen.
- Jedes Spiel wird ab der jeweiligen Eröffnung das ganze Event über zugänglich sein. Das aktuelle Spiel vom Tag wird zwar Anfangs überlaufen sein, doch wenn es täglich neue Spiele gibt wird sich das rasch verteilen.
- Es ist erlaubt sich gegenseitig zu helfen, Vorsagen und direkt die Lösung erklären wird ungerne gesehen! - Wie alle unsere Events, arbeiten wir jedes Jahr diese weiter aus
- Wir nehmen uns euer Feedback zu Herzen und werden natürlich auch nach diesem Winter-Event schauen, dass wir Anpassungen vornehmen.
- Die Winterinsel bleibt auch nach Weihnachten bestehen, so das ihr genug Zeit habt alle euch gebotenen Spiele zu spielen. In diesem Sinne, Frohe Festtage!


Hardcore Vanilla Event auf RefugiaCraft
Geschrieben von Ikuria am 21.11.2021 um 12:58 Uhr
Am kommenden Mittwoch um 19 Uhr startet das erste Hardcore Vanilla Event auf RefugiaCraft.

Was bedeutet das?
"Hardcore" ist ein Spiel-Modus in Minecraft, in dem man nur ein Leben hat. Wer stirbt kann nur noch als Spectator durch die Welt fliegen und anderen Überlebenden über die Schulter schauen.

Wie wird der Ablauf aussehen?
Am Mittwoch Abend wird über einen NPC der Teleport in die Hardcore Welt möglich sein.
Dort startet man bei Null, ohne /Homes, ohne /back, ohne all die netten Sachen, die uns das Leben in der Freebuild erleichtern. Spielerlebnis: Vanilla pur.

Wie werden die Regeln sein?
Im Grunde so wie überall auf RefugiaCraft. Griefen, Cheaten, Spielerfallen etc. sind auch dort nicht erlaubt. Eine Ausnahme gibt es nur bei der Abstandsregel von Bauten.

Wie wird der Server konfiguriert sein?
Worldgeneration: 1.17.1 Worldborder: 10.000 Spielmodus: hardcore Schwierigkeit: normal PVP: off (optional einschaltbar)

Sonstiges
Es gibt keine zweiten Chancen. Wer raus ist, ist raus.
Es gibt keine Sperrzeit für das töten des Enderdrachens.
Exploids durch schnelles "in Lobby porten" wird nicht möglich sein, da man bis der Befehl ausgeführt wird, 10 Sekunden still stehen bleiben muss.

Das Event ist auf unbestimmte Zeit befristet und wird beendet, wenn es keine Aktivität mehr gibt.
Darüber sollte sich jeder Teilnehmer im klaren sein.

Wir hoffen auf rege Teilnahme und ein langes Überleben.


Farmwelt Headhunter - Neu aufgelegt!
Geschrieben von phpascal am 17.11.2021 um 18:20 Uhr
Erstmal eine kleine Erklärung zum Headhunter für alle, die diese Funktion noch nicht kennen. In der Farmwelt haben alle Mobs die Möglichkeit, neben dem "normalen" Loot auch ihren Kopf zu droppen. Auf eurer Profilseite (https://refugiacraft.de/gravel/?users) findet ihr eine Sektion, die euch anzeigt, welche Köpfe ihr bereits erbeutet habt.

Die technische Umsetzung dieser Funktion ist uns kürzlich leider ein wenig um die Ohren geflogen. Wir mussten uns von gewissen alten Daten trennen, die sehr viel Speicherplatz belegt haben und dadurch wurde auch die Headhunter-Funktion in Mitleidenschaft gezogen. Vor allem ältere Spieler sind davon betroffen - viele Köpfe, die ihr gesammelt habt, werden im Headhunter nicht mehr angezeigt.

Neu funktioniert es folgendermassen: Wenn ein Mob in der Farmwelt seinen Kopf droppt, könnt ihr diesen aufsammeln und mit einem Rechtsklick einlösen - so wird er in eure Headhunter-Statistik eingetragen. Das funktioniert aber nur einmal pro Kopf! Dadurch werden die Köpfe wertvoller und ihr könnt auch damit handeln. Ob ein Kopf bereits aktiviert wurde oder nicht, erkennt ihr, wenn ihr mit der Maus darüber fährt. Wenn es so aussieht wie im Screenshot, kann der Kopf noch eingelöst werden.

Für die bereits angesprochenen Spieler, die durch die Datenbereinigung Köpfe in der Statistik verloren haben: Meldet euch bitte bei uns und zeigt uns die entsprechenden Köpfe, dann können wir sie manuell eintragen. Für die Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns, aber dafür haben wir nun eine langfristige Lösung.


3 - 2 - 1 - meins!!!
Geschrieben von phpascal am 08.11.2021 um 18:16 Uhr
Damit euch nach dem Halloweenevent nicht langweilig wird, folgt sogleich die nächste Auktion: Mittwoch, 10. November um 19 Uhr im Auktionshaus

Wie immer gilt: Falls ihr nicht wisst, wo sich das Auktionshaus befindet, warpt euch mit /freebuild zum Freebuild-Spawn und lasst euch von Meras den Weg zeigen.

Ebenfalls wie immer versteigern wir ein besonderes Item und vielleicht befindet sich ja in einer der Kisten auch die eine oder andere Überraschung ...


Neue Teamlerin auf RefugiaCraft
Geschrieben von phpascal am 06.11.2021 um 18:15 Uhr
Unser Team bekommt Verstärkung: Wir freuen uns, Shawneyy in unseren Reihen begrüssen zu dürfen!

Sie wird uns erstmal bei unseren Grundaufgaben wie Freischaltung und Spielersupport unterstützen und während dieser Zeit schauen, ob sie sich in ihrer neuen Rolle wohlfühlt. Nach und nach wird sie dann selber entscheiden, ob und welche Kernthemen sie übernehmen möchte.

Mit Shawneyy gewinnen wir eine treue Spielerin, die den Server von A - Z kennt und mit ihrer sympathischen Art bestens in der Community vernetzt ist. Liebe Shawneyy, wir wünschen dir alles Gute für deinen Start und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dir!


Zwei kleine Neuigkeiten
Geschrieben von phpascal am 02.11.2021 um 18:14 Uhr
Halloween ist vorbei, daher findet auch das Event langsam ein Ende. Am Sonntag, dem 7. November, wird die Halloweeninsel verschwinden und erst nächstes Jahr wieder auftauchen. Falls ihr also noch etwas von den Händlern benötigt, wäre diese Woche der richtige Zeitpunkt.
Übrigens: Nach über einer Woche haben einige Spieler auch das Geheimnis um das Zombiepferd aufgedeckt ...

Davor führen wir aber noch die "Hinter den Kulissen"-Tour für die entsprechenden Spenderränge (ab 75€) durch. Diese finden einmal am Samstag, dem 6. November und einmal am Sonntag, dem 7. November jeweils um 19 Uhr statt. Bereitet euch darauf vor, das Event einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel zu erleben. Anmeldungen nimmt jeder Teamler entgegen.


Farmwelt Reset
Geschrieben von phpascal am 28.10.2021 um 18:12 Uhr
Am Montag, dem 01. November 2021 wird - wie an jedem Ersten des Monats - um 20 Uhr wieder die Farmwelt resettet.
Bitte denkt daran, rechtzeitig all eure Items in die Freebuild zu übertragen, damit sie nicht verloren gehen.


Die nächste Auktion findet am Mittwoch, 20. Oktober um 19 Uhr statt.
Geschrieben von phpascal am 16.10.2021 um 18:10 Uhr
Ja, die letzte Auktion ist schon lange her. Schon sehr lange. Es wird also mal wieder Zeit. Viele Items von gebannten Spielern warten darauf, von euch ersteigert zu werden. Auch dieses Mal haben wir wieder ein spezielles Item für euch, das so noch nicht im Survivalmodus erhältlich ist und vor allem die Redstonefans begeistern wird: den Sculk Sensor!

Falls ihr nicht wisst, wo sich das Auktionshaus befindet, warpt euch mit /freebuild zum Freebuildspawn und lasst euch von Meras den Weg zeigen.