Events Ist das ein Hinweis? © phpascal
Wir bieten das volle Programm!

Alljährliche Events gehören doch schon fast schon zum guten Ruf eines Servers. Aber nicht nur das, sie sind auch der Ort, an dem die Community die Chance hat, zusammen zu wachsen. Gemeinsam Rätsel lösen, geheime Verstecke suchen oder einfach nur zusammen die angebotenen Minigames genießen.

Wir auf RefugiaCraft bieten regelmäßige Events und Aktionen, an denen alle Spieler herzlich eingeladen sind, teilzunehmen. Einige davon sind hier folgend beschrieben.

Innensenator: aber jeder Tag ist doch ein Event! © 2021


Die Auktion im Freebuild

Jeden Monat findet eine große Auktion statt, ergattere dir mit deinen RefugiaMünzen Kisten von gebannten Spielern. Der Starttermin wird eine Woche vorher angekündigt.

Eli und viele gute Items warten auf dich!


Endlich aufgetau(ch)t - Das Winterevent

Mitte November ist plötzlich eine Insel aus purem Eis in der Lobby aufgetaucht. Keiner wusste warum, keiner wusste woher, aber sie war da. Die Spannung stieg dann besonders, als plötzlich einzelne Teile anfingen aufzutauen. Plötzlich waren da schöne Weihnachtstannen zu erkennen. Ein Haus. Eine Zuckerstange!

Und dann war es soweit. Die Insel fertig aufgetaut, das Winterevent endlich startklar!

Die Spieler konnten in einer aufregenden Schnitzeljagd jeden Tag ein Adventskalendertürchen finden und öffnen. Nebst tollen Geschenken, erwartete sie jeden zweiten Tag auch ein spannendes und liebevoll entwickeltes Minigame.


Halloween

Süßes oder Saures! Das war auch in etwa das Motto unseres Halloween-Events. Bei Hexen, Geistern oder Skeletten konnten auf einer gruseligen Insel schauderhaft tolle Objekte erworben werden. Dazu gab es auch noch eine aufregende Geisterbahn und viele tolle Dekoration zu entdecken. Erstmals war es auch möglich, Luftballone innerhalb der Lobby zu erhalten.

An Halloween selber versammelte sich die Community auf der Insel zu einem kleinen Festessen. Jeder brachte etwas mit, darunter zum Beispiel Gruselkekse oder Blutwein. Schnell wurden noch Gruppenfotos geschossen, dann ging die Feier endlich los, open-end.

Man munkelt, dass noch heute der ein oder andere Geist durch die Lobby schwirrt....